So, 16. September

    • Erster größerer Waldspaziergang (rund 15.000)

    • Räumung des Schachts in Oaktown dauert an

    • Menschen dringen durch Polizeikette in den Wald

    • Polizei versucht, Oaktown abgesperrt zu halten

    • Ein Frosch muss in den Wald

 

Menschen wollen in den Wald, manche rennen durch die Polizeikette. Außerdem muss ein Frosch in den Wald – ab etwa 10. Minute Livetransport per Hand:

Viele Interviews. Sitzblockade ab Minute 30. Der Buchstabenzug rollt, Polizei lacht und wird beklatscht. Später andere Einheit, die vorgeht. Hier sieht man zwei gegensätzliche Methoden der Polizeiarbeit: